Dry Ice Cleaning Method

25 April 2017by langyuzer0

Grundprinzipien des Managements

Das Grundmerkmal der Trockeneis-Reinigungsmethode beruht auf der Verwendung von Kohlendioxid (CO2) -Gas bei 0,03% an Luft. Das Kohlendioxidgas hat eine kalte Temperatur von -78 ° C unter normalen Bedingungen in der Atmosphäre. Diese Glasur verfestigt sich bei einer bestimmten Temperatur von der Gasform. Dieser feste Zustand des Gases wird in der populären Sprache als “Trockeneis” bezeichnet. Das CO2-Gas, das in die Poren der Eismaschine gesprüht wird, wird durch eine gewisse Hitze in Frost umgewandelt. Das so erhaltene Trockeneis wird mit einem Druck von 100-300 m / s auf die zu reinigende Oberfläche aufgesprüht. Aufgrund der kinetischen Energie, die aus der Trockeneis-Explosionskombination freigesetzt wird, werden unerwünschte Schichten und Schmutz auf den verschmutzten Oberflächen gereinigt.

Die Verwendung dieser Methode in der industriellen Reinigung ist attraktiver als andere Reinigungsmethoden. Aufgrund der Methode werden die organischen Lösungsmittel und schädlichen Kohlenwasserstoffe, die für die Umwelt schädlich sind, durch andere Reinigungsmethoden deaktiviert. Es gibt nur noch wenige Reste, die durch die Entfernung von Schichten und Schmutz zurückbleiben. Darüber hinaus wirkt sich dieses Verfahren nur auf die obere Oberfläche der zu reinigenden Formen aus und es gibt keine Nebenwirkung mit Parametern, die die Eigenschaften der Formen verändern werden.

 

1. Compressor (6-14bar)

2. Ice Storage Container

3. Ice Spraying Machine

4. Ice is sprayed on the dirty surface with pressure

İZMİT

Central

Contact Us Please tell us your detailed information …
(+90) 262 349 63 03

+90 533 627 95 93

www.ly-holding.com

tolga@ly-holding.com

Take A Look

Follow Us

You can follow us on social media for our hot information about our business fields, our development and our various services …